Zum Inhalt springen
  • IOS
  • Forschung
  • Forschung am IOS

Forschung am IOS

Bild: IOS/neverflash.com

Am Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung arbeiten Wissenschaftler*innen verschiedener Disziplinen an gemeinsamen Fragestellungen. Die Forschenden sind einerseits in den disziplinär ausgerichteten Arbeitsbereichen Geschichte und Ökonomie sowie in der politikwissenschaftlichen Forschungsgruppe organisiert.

Gleichzeitig kooperieren die Wissenschaftler*innen des Instituts unabhängig von ihrer Disziplin in den beiden Forschungsfeldern "Institutionalisierung, De-Institutionalisierung, Re-Institutionalisierung" sowie "Mobilität(en) und Ungleichheit(en)". Viele der Forschungsvorhaben werden mit externer Unterstützung als Drittmittelprojekte durchgeführt. Eine weitere wichtige Einrichtung sowohl mit Blick auf die Forschungsagenda als auch für die Nachwuchsförderung des IOS ist der Leibniz-WissenschaftsCampus „Europa und Amerika in der modernen Welt“.   

Einen Überblick zu aktuellen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben des IOS gibt unsere im Juni 2022 erschienene Forschungsbroschüre.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
vimeoVimeo Video Einbindung
youtubeYoutube Video Einbindung