Zum Inhalt springen

Historische Bücherkunde Südosteuropa

Hrsg. Mathias Bernath, Karl Nehring
Red. Gertrud Krallert, Gerhard Seewann

Die Historische Bücherkunde Südosteuropa ist als kommentierte Bibliographie zur Geschichte ganz Südosteuropas mit seinen Großreichen Byzanz, Osmanisches Reich und Habsburgermonarchie erschienen. Zeitlich waren die annotierten Literaturnachweise durch das sechste Jahrhundert und das Jahr 1918 begrenzt. 

Band 1: Mittelalter.
Teil 1: München 1978. XV, 671 S. (Südosteuropäische Arbeiten, 76,1).
Volltext 

Teil 2: München 1980. XXVI S., S. 674–1683. (Südosteuropäische Arbeiten, 76,2).
Volltext

Band 2: Neuzeit.
Teil 1: Osmanisches Reich, Makedonien, Albanien. München 1988. XXV, 519 S. (Südosteuropäische Arbeiten, 76,3).
Volltext 

Teil 2: Rumänien 1521–1918. Bearb. Manfred Stoy. München 2002. XX, 687 S. (Südosteuropa-Bibliographie / Ergänzungsband, 4).
Volltext

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
vimeoVimeo Video Einbindung
youtubeYoutube Video Einbindung