Zum Inhalt springen

Transformation industrieller Lebenswelten und die Erinnerung an Arbeit an der oberen Adria

Diese Projektgruppe umfasst zwei Vorhaben, die vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Rahmen seiner Mobilitätsprogramme (PPP) mit Slowenien und Kroatien gefördert werden. Beide laufen zwei Jahre (2018–2019) und werden mit engen Kooperationspartnern des IOS durchgeführt. Am IOS werden beide Projekte von Ulf Brunnbauer geleitet. Die zwei Projekte sind:

(Dis-)Entangling people, landscape and fish: Consequences of Deindustrialization of the Eastern Adriatic Coast on the Example of the Canned Fish Industry
Remembering and Forgetting Industrial Labour in the Adriatic: The Case of Istria

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
vimeoVimeo Video Einbindung
youtubeYoutube Video Einbindung