Zum Inhalt springen

Ioana-Daniela Duţă

Arbeitsbereich Bibliothek und elektronische Forschungsinfrastruktur
  • Kurzinfo

Kurzinfo

Ioana-Daniela Duţă studierte Bibliothekswissenschaft und Archivkunde an der Lucian-Blaga-Universität in Sibiu/Hermannstadt (Rumänien), wo sie mit Diplom abschloss (1997). Im Anschluss war sie in Sibiu als Museologin im Siebenbürgisch-Sächsischen Museum für Volkskunde „Emil Sigerus“ sowie bei der Honterus Druckerei des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien tätig. Am IOS ist sie seit 2010 im Arbeitsbereich Bibliothek beschäftigt. Sie ist verantwortlich für die Erwerbung und Katalogisierung von Zeitschriften sowie für Titelaufnahmen von Aufsätzen und Monographien für den FIV (Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde).
 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
vimeoVimeo Video Einbindung
youtubeYoutube Video Einbindung