Jump to content

The IOS in the Media

Bild: IOS/neverflash.com
2022

Bundestag erkennt ukrainischen Holodomor als Völkermord an

Gespräch in der Sendung "Der Tag" mit Guido Hausmann zu einer Bundestagsdebatte zum Holodomor, Deutsche Welle Deutsch, 30.11.2022.
Mehr


Holodomor – Hungertod in der Ukraine

In der Sendung "Kulturzeit" erläutert Guido Hausmann Hintergründe zu den Diskussionen über die Frage, ob der Holodomor als Genozid einzuordnen ist, 3sat, 30.11.2022.
Mehr


Die künstliche Hungersnot

Gastbeitrag von Guido Hausmann zur komplexen Ereignis- und Erinnerungsgeschichte des Holodomor, taz – die Tageszeitung, 30.11.2022.
Mehr


Bundestag erkennt Holodomor als Völkermord an

Gespräch mit Guido Hausmann zum Holodomor im Vorfeld einer Bundestagsabstimmung, NDR info, 30.11.2022.
Mehr


Holodomor in der Ukraine: War es ein Genozid?

Gespräch mit Guido Hausmann im der Sendung "Fazit" über die Anerkennung des Holodomor als Genozid und über die Diskussionen darüber, Deutschlandfunk Kultur, 29.11.2022.
Mehr


Integration der Vertriebenen wird wissenschaftlich erforscht

Der Bericht stellt die am IOS angesiedelte Forschungsstelle "Kultur und Erinnerung. Heimatvertriebene und Aussiedler in Bayern" und ihre Leiterin Katrin Boeckh vor, Sudetendeutsche Zeitung, 18.11.2022


Ein Streifzug durch die Welt der Hymnen

Aus Anlass der Fußball-Weltmeisterschaft beleuchtet das Feature Interessantes und Historisches zu Nationalhymnen, mit zahlreichen Statements von Peter Mario Kreuter, WDR 5, 17.11.2022.
Mehr


Kleving: Kosovo mora da iznese predlog za srpsku manjinu
[Clewing: Kosovo muss einen Vorschlag für die serbische Minderheit vorlegen]

Interview mit Konrad Clewing über Potenzial und Defizite eines deutsch-französischen Vorschlags für ein Rahmenabkommen für Kosovo und Serbien, Deutsche Welle Serbisch (und weitere Programmsprachen), 15.11.2022.
Mehr


"Eine Einigung beider Seiten kann es nicht geben"

Interview mit Konrad Clewing zum sogenannten Kennzeichenstreit um Regelungen zu Kfz-Nummernschildern in Kosovo, Spiegel online, 10.11.2022.
Mehr


Kritik an der russischen Armee: "Kadyrow und Prigoschin haben viele Feinde im Kreml"

Interview mit Fabian Burkhardt zu Rolle und Einfluss von Tschetscheniens Präsident Ramsan Kadyrow und Jewgeni Prigoschin, Chef der Söldnergruppe Wagner, SRF News, 3.11.2022.
Mehr


Annexionen sind ein "großer Brocken für Putin-Nachfolger"

Welche rechtlichen und politischen Folgen haben die Annexionen ukrainischer Gebiete in Russland? Dieser Frage geht der Podcast "Wieder was gelernt" nach – Gast ist Fabian Burkhardt, ntv, 2.11.2022.
Mehr


Rätselhafte Todesfälle in Russland: "Ein Fenstersturz ist ein deutliches Signal"

In der russischen Wirtschaftselite ist es zu mehreren Todesfällen gekommen. Das Onlineportal sucht nach Hintergründen und hat dazu Fabian Burkhardt befragt, t-online.de, 26.10.2022.
Mehr


Ringen um Migration und Russland: Kann Berlin den Westbalkan an die EU binden?

Bericht zu Westbalkan-Politik von EU und Deutschland, mit Einschätzungen von Konrad Clewing, ZDFheute, 21.10.2022.
Mehr


Was passiert, wenn Putin stirbt?

Podcast aus der Reihe "Wieder was gelernt" zur Frage, welche Folgen der Tod von Wladimir Putin hätte. Im Gespräch dazu: Fabian Burkhardt, ntv, 14.10.2022.
Mehr


Das passiert, wenn Putin stirbt

Bericht über ein Interview mit Fabian Burkhardt zu den Folgen eines Todes von Wladimir Putin, Frankfurter Rundschau, 14.10.2022.
Mehr


Kreml muss Grenzen der annektierten Gebiete noch ermitteln

Der Bericht über den aktuellen Stand russische Pläne zur Annexion besetzter ukrainischer Gebiete gibt einen Tweet von Fabian Burkhardt wieder, t-online.de, 3.10.2022.
Mehr


Asiantuntijat arvioivat: Mitä tapahtuisi, jos Putin kuolisi huomenna?
[Experten: Was würde passieren, wenn Putin morgen sterben würde?]

Der Bericht der finnischen Zeitung über die Folgen eines Todes von Wladimir Putin zitiert ausführlich aus einem Podcast mit Fabian Burkhardt, Italehti, 3.10.2022.
Mehr


Alles wat aan Oekraïne herinnert moet verdwijnen
[Alles, was an die Ukraine erinnert, muss verschwinden]

Die niederländische Zeitung berichtet über die Folgen der von Russland geplanten Annexion besetzter ukrainischer Gebiete und zitiert dazu aus einem Beitrag von Cindy Wittke, Reformatorisch Dagblad, 1.10.2022.
Mehr


Kinderraub von Staats wegen

Bericht über Deportation von ukrainischen Kindern nach Russland, mit Einschätzungen von Kateryna Busol, Frankfurter Rundschau, 30.9.2022.
Mehr


Kreml hotas inte av motståndet mot mobiliseringen ‒ på sikt kan situationen ändå bli ohållbar
[Der Kreml wird durch den Widerstand gegen die Mobilisierung nicht bedroht – auf lange Sicht könnte die Situation dennoch unhaltbar werden]

Fabian Burkhardt erläutert für den finnischen öffentlich-rechtlichen Sender, welche innenpolitichen Folgen die Entscheidung für eine "Teilmobilisierung" der russischen Streitkräfte hat, Yle, 28.9.2022.
Mehr


Putin-Kennerin spricht über die „größte Bedrohung“ für den Kreml-Chef

Der Bericht geht der Frage nach, wie gefestigt die Macht von Wladimir Putin noch ist, und zitiert dazu auch aus einem Text von Fabian Burkhardt, Focus online, 25.9.2022.
Mehr


Die Taschenspielertricks des Wladimir Putin

Gastbeitrag u. a. von Fabian Burkhardt zur Frage, wie sich Mobilmachung und bevorstehende Annexion von ukrainischen Gebieten auf die innenpolitische Stabilität in Russland auswirken, ZEIT ONLINE, 24.9.2022.
Mehr


What if Vladimir Putin dies tomorrow?

Podcast des russischen (Exil-)Mediums zur Frage, welche Folgen der Tod von Wladimir Putin hätte, mit Einschätzungen von Fabian Burkhardt, Meduza, 23.9.2022.
Mehr


Russlands Referenden: Warum nur Schein – und wozu?

FAQ zu Referenden in besetzten Regionen der Ukraine über einen Beitritt zur Russischen Föderation. Mit Antworten unter anderem von Cindy Wittke, dekoder, 22.9.2022.
Mehr


"Die Probleme für Putin werden sich potenzieren"

Interview mit Fabian Burkhardt zu Hintergründen einer angekündigten Teilmobilmachung in Russland und geplanten Refeferenden in besetzten ukrainischen Gebieten, t-online.de, 21.9.2022.
Mehr


Völkerrechtlerin Busol: "Genozidales Verhalten Russlands"

Interview mit Kateryna Busol zu Kriegsverbrechen und zum juristischen Nachweis eines Genozids in der Ukraine, Deutschlandfunk, 20.9.2022.
Mehr


Why Kremlinologists failed and what’s wrong with Western analysis of Russia

Der Bericht des russischen Exilmediums geht der Frage nach, wie es um die Russlandforschung in den USA und Europa und ihren Einfluss auf politische Entscheidungen steht. Mit Statements von Fabian Burkhardt, The Insider, 19.9.2022.
Mehr


Was bedeutet Aserbaidschans Angriff gegen Armenien? Und was will Russland? Die Antworten

Hintergrund zum Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien. Der Text zitiert unter anderem aus einer Analyse von Cindy Wittke, Berliner Zeitung, 16.9.2022.
Mehr


Widerstand in Russland: Gibt es die Nationale Republikanische Armee?

Das Nachrichtenformat "heute" zur Frage, ob die "Nationale Republikanische Armee" in Russland tatsächlich existiert. Mit Einschätzungen von Fabian Burkhardt, ZDF.de, 10.9.2022.
Mehr


"Die Sprache spielt jetzt eine größere Rolle"

Interview mit Olha Martyniuk über ein neues ukrainisches Selbstverständnis infolge des russischen Angriffkriegs, Frankfurter Rundschau, 5.9.2022.
Mehr


Detektivarbeit in eigener Sache

Bericht über ein Projekt zur Provenienzforschung am IOS, im Zuge dessen das Institut die Bestände seiner Bibliothek untersucht, BuB – Forum Bibliothek und Information, 5.9.2022.
Mehr


Ein heikler Schritt für Wladimir Putin

Beitrag zur Frage, warum Russland besetzte Gebiete der Ukraine noch nicht per "Referendum" annektiert hat. Mit Statements von Fabian Burkhardt, ZEIT ONLINE, 30.8.2022.
Mehr


Detektivarbeit in eigener Sache

Bericht über ein Projekt zur Provenienzforschung am IOS, im Zuge dessen das Institut die Bestände seiner Bibliothek untersucht, Mittelbayerische Zeitung, 29.8.2022.


Dugina und ihr Vater „nur Bauernopfer“: Experte vermutet nach Anschlag internen Kampf im Kreml

Der Bericht über die Ermordung der russischen Propagandistin Darja Dugina gibt Statements von Fabian Burkhardt wieder, Merkur.de, 24.8.2022.
Mehr


Ein Anschlag als Zäsur für Putins Russland

Bericht über die Ermordung der russischen Propagandistin Darja Dugina, mit Statements von Fabian Burkhardt, Luzerner Zeitung, 23.8.2022.
Mehr


NS-Raubgut auch in Bibliotheksregalen

Bericht über Provenienzforschung in Bibliotheken. Mit Schilderung eines Projekts des IOS zur Untersuchung der Bibliotheksbestände auf NS-Raubgut, Die Rheinpfalz, 23.8.2022.
Mehr


Mord an Darja Dugina: "Es gibt einen internen Kampf im Kreml"

Bericht über die Ermordung der russischen Propagandistin Darja Dugina, mit Einschätzungen von Fabian Burkhardt zu Hintergründen und Folgen, t-online.de, 22.8.2022.
Mehr


Detektivarbeit in eigener Sache

Bericht über ein Projekt zur Provenienzforschung am IOS, im Zuge dessen das Institut die Bestände seiner Bibliothek nach Raubgut aus der NS-Zeit untersucht, Straubinger Tagblatt, 18.8.2022.


Suche nach Raubgut aus der NS-Zeit

Bericht über ein Projekt zur Provenienzforschung am IOS, im Zuge dessen das Institut die Bestände seiner Bibliothek untersucht, Regensburger Zeitung, 18.8.2022.


Spannungen am Balkan

Interview für die Sendung "hr-iNFO Aktuell" mit Konrad Clewing zu Hintergründen der jüngsten Spannungen an der Grenze zwischen Serbien und Kosovo, hr-iNFO, 18.8.2022.


Vom Malerpinsel zum Vorschlaghammer

Cindy Wittke rezensiert die Monografie "Russian Contriubutins to International Humanitarian Law", Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.8.2022.
Mehr


Neue Forschungsstelle in Regensburg vorgestellt

Bericht über die neue Forschungsstelle "Kultur und Erinnerung. Heimatvertriebene und Aussiedler in Bayern", die am IOS vorgestellt wurde, Preußen-Kurier. Heimatnachrichten für Ost- und Westpreußen in Bayern 2/2022, 15.8.2022.
Mehr


El Kremlin calienta motores para anexionarse los territorios ocupados en Ucrania
[Der Kreml bereitet sich darauf vor, die besetzten Gebiete in der Ukraine zu annektieren]

Die spanische Zeitung berichtet über russische Vorbereitungen zur Annexion besetzter ukrainischer Gebiete, mit Erläuterungen von Fabian Burkhardt zur Politik der "Passportisierung", El Periodico, 13.8.2022.
Mehr


Überholt oder zeitlos gut: Brauchen wir nach 100 Jahren eine neue Nationalhymne?

Die Sendung "Tagesgespräch" diskutiert über Sinn und Aktualität der deutschen Nationalhymne. Gast ist Peter Mario Kreuter, ARD alpha | Bayern 2 Radio, 11.8.2022.
Mehr


Putins Jugend: Wie sich der Kreml-Chef den russischen Nachwuchs gefügig machen will

In Russland soll eine neue Jugendorganisation eingerichtet werden, die "allrussische Jugend". Der Bericht zitiert dazu Einschätzungen von Kathleen Beger, Stern.de, 4.8.2022.
Mehr


Stručnjak: Kosovo primiti u NATO, onda priznanje Srbije neće ni trebati
[Experte: Kosovo in die Nato aufnehmen, dann ist eine Anerkennung Serbiens nicht nötig]

Onlinebericht des südosteuropäischen Nachrichtensenders über ein Interview von Konrad Clewing zu Spannungen an der kosovarisch-serbischen Grenze und westlicher Politik in der Region, N1, 4.8.2022.
Mehr


Experte fordert Nato-Mitgliedschaft für den Kosovo

Bericht über ein Interview von Konrad Clewing zu Spannungen an der kosovarisch-serbischen Grenze und westlicher Politik in der Region, Frankfurter Rundschau, 3.8.2022.
Mehr


Kosovo Should Join NATO to Solve Conflict with Serbia; German Expert

Bericht über ein Interview von Konrad Clewing zu Spannungen an der kosovarisch-serbischen Grenze und westlicher Politik in der Region, Albanian Daily News, 3.8.2022.
Mehr


Balkan-Experte Clewing: "Kosovo in die NATO aufnehmen"

Interview mit Konrad Clewing zu Spannungen an der kosovarisch-serbischen Grenze und zu Fehlern westlicher Politik in der Region, Deutsche Welle Deutsch, 3.8.2022.
Mehr
[Das Interview wurde unter anderem auch auf Deutsche Welle Albanisch und Deutsche Welle Serbisch veröffentlicht]


Komisioni i mbrojtjes në Bundestag trajton sot Kosovën
[Der Verteidigungsausschuss im Bundestag befasst sich heute mit dem Kosovo]

Bericht über ein bevorstehendes Treffen des Verteidigungsausschusses des Bundestags, der sich unter anderem mit Spannungen zwischen Kosovo und Serbien befasst. Dazu werden auch Einschätzungen von Konrad Clewing wiedergegeben, Deutsche Welle Albanisch, 3.8.2022.
Mehr


Neue Forschungsaspekte

Bericht über die neue Forschungsstelle "Kultur und Erinnerung. Heimatvertriebene und Aussiedler in Bayern", die am IOS vorgestellt wurde, Katholische Sonntagszeitung | Regensburger Bistumsblatt, 30./31.7.2022.


Folgen von Flucht und Vertreibung werden wissenschaftlich erforscht

Bericht über die neue Forschungsstelle "Kultur und Erinnerung. Heimatvertriebene und Aussiedler in Bayern", die am IOS vorgestellt wurde, Sudetendeutsche Zeitung, 29.7.2022.


Russland macht Weg für neue Putin-Jugend frei

Bericht über die Gründung einer "allrussischen Jugendbewegung" mit Einschätzungen von Kathleen Beger, Der Standard, 27.7.2022.
Mehr


"Das Ausmass der sexuellen Gewalt durch russische Soldaten in der Ukraine ist erschreckend"

Interview mit Stipendiatin Kateryna Busol zu Verbrechen im Zuge des Kriegs gegen die Ukraine, Neue Zürcher Zeitung, 27.7.2022.
Mehr


Oto scenariusz, w którym Putin może użyć broni jądrowej. "Najważniejsza rzecz w tej wojnie"
[Hier ist ein Szenario, in dem Putin Atomwaffen einsetzen könnte. "Das Wichtigste in diesem Krieg"]

Der Bericht über mögliche Szenarien im Krieg gegen die Ukraine gibt auch eine Einschätzung von Guido Hausmann zur Bedeutung des Donbass wieder, Money-pl, 25.7.2022.
Mehr


Neue Forschungsstelle "Flucht und Vertreibung" in Regensburg

Notiz über die neue Forschungsstelle "Kultur und Erinnerung. Heimatvertriebene und Aussiedler in Bayern", die am IOS vorgestellt wurde, Sonntagsblatt, 25.7.2022.
Mehr


Dmitri Medwedew: Hat er den Draht zu Putin verloren?

Bericht über Russlands Ex-Präsidenten, mit Einschätzungen von Fabian Burkhardt, t-online.de, 24.7.2022.
Mehr


Eine europäische Dimension. Neue Forschungsstelle zu Heimatvertriebenen in Regensburg nimmt Arbeit auf

Bericht über Vorstellung der Forschungsstelle "Kultur und Erinnerung. Heimatvertriebene und Aussiedler in Bayern" am IOS, Regensburger Zeitung, 23.7.2022.


Neue Forschungsstelle mit Fokus auf den Einfluss der Vertriebenen auf Bayern

Bericht über Vorstellung der Forschungsstelle "Kultur und Erinnerung. Heimatvertriebene und Aussiedler in Bayern" am IOS, Ostbayern-Kurier, 23.7.2022.
Mehr


Forschen für Vertriebene

Notiz über die neue Forschungsstelle "Kultur und Erinnerung. Heimatvertriebene und Aussiedler in Bayern", die am IOS vorgestellt wurde, Straubinger Tagblatt, 23.7.2022.


Nordmakedonien imødekommer bulgarsk mindretal for at komme tættere på EU
[Nordmazedonien erkennt bulgarische Minderheit an, um sich der EU anzunähern]

Beitrag über den Streit zwischen Bulgarien und Nordmazedonium vor dem Hintergrund blockierter EU-Beitrittsgespräche, mit Statements von Ulf Brunnbauer, Flensborg Avis, 22.7.2022.
Mehr


Russlands Krieg mit den Pässen

Bericht über Russlands Politik der Passportisierung, mit Einschätzungen von Fabian Burkhardt, ntv.de, 21.7.2022.
Mehr


Sechs Brüder sollt ihr sein

Beitrag von Ulf Brunnbauer zu Vielfalt in Jugoslawien für den Schwerpunkt "Vielfalt & Einheit" im Magazin der Leibniz-Gemeinschaft, leibniz 02/2022, 20.7.2022.
Mehr


Ukraine war: why Moscow could go nuclear over Kyiv’s ‘threats’ to Crimea

Beitrag von Gastwissenschaftlerin Tatyana Malyarenko und Stefan Wolff zu möglichen Reaktionen Russlands auf Angriffe auf die Krim, The Conversation, 20.7.2022.
Mehr


Kaliningrad und der neue Eiserne Vorhang

Der Podcast "Acht Milliarden" spricht mit Cindy Wittke über die Bedeutung Kaliningrads für Russland und den Westen, Spiegel Online, 14.7.2022.
Mehr


Брунбаер за ТВ 24: Францускиот предлог не е гаранција дека Бугарија во иднина нема да има нови барања
[Brunnbauer zu TV 24: Der französische Vorschlag ist keine Garantie dafür, dass Bulgarien künftig keine neuen Forderungen stellt]

Interview des nordmazedonischen TV-Senders mit Ulf Brunnbauer zu einem Kompromissvorschlag Frankreichs im Streit um EU-Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien, TV 24, 12.7.2022.
Mehr


Região separatista da Ucrânia inaugura embaixada em Moscou
[Abtrünnige ukrainische Region eröffnet Botschaft in Moskau]

Der Bericht des brasilianischen Portals über die Eröfnung einer Botschaft der selbsternannten "VolksrepublikDonezk" in Moskau zitiert auch eine Einschätzung von Guido Hausmann, Poder 360, 12.7.2022.
Mehr


Брунбауер: Зошто францускиот предлог е бескорисен и опасен
[Brunnbauer: Warum der französische Vorschlag nutzlos und gefährlich ist]

Kommentar von Ulf Brunnbauer zum Streit um einen EU-Beitritt Nordmazedoniens, Deutsche Welle Mazedonisch, 8.7.2022.
Mehr


Russland spielt gezielt auf Zeit

Diskussionsbeitrag zur Frage, ob es Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine über ein Ende des Kriegs geben kann. Der Bericht zitiert auch aus einer Einschätzung von Cindy Wittke zum Thema, Der Standard, 7.7.2022.


"Frauen sind in diesem Krieg erstmals sichtbar"

Interview mit Katrin Boeckh über die Rolle von Frauen im Krieg gegen die Ukraine, die nicht nur Opfer militärischer Handlungen, sondern erstmals in der europäischen Geschichte in großer Zahl auch aktiv und mit Waffen beteiligt sind, Junia, Juli-August 2022.


Ukraine’s Women Refugees Face the Harsh Reality of Poland’s Abortion Restrictions

Bericht über Auswirkungen des Abtreibungsrechts in Polen für dorthin geflohene Ukrainerinnen, mit Statements von Kateryna Busol, 21.6.2022.
Mehr


"Es geht um Aufzwingen von Macht"

Interview mit Kateryna Busol über sexualisierte Kriegsgewalt in der Ukraine, taz, 19.6.2022.
Mehr


"Reaktion Russlands noch nicht absehbar"

Interview mit Tetyana Malyarenko über einen möglichen EU-Beitritt der Ukraine, Straubinger Tagblatt, 18.6.2022.


"Es ist wichtig, dass die Opfer gehört werden"

Interview mit Oksana Senatorova und Ulf Brunnbauer über eine Arbeitsgruppe am IOS, die Kriegsverbrechen in der Ukraine dokumentiert, Nürnberger Nachrichten, 14.6.2022.


Angst, Macht, Lügen – zerbricht das System Putin? Possoch klärt!

Bericht über die Stabilität des "System Putin", mit Statements von Fabian Burkhardt, BR24, 11.6.2022.
Mehr


Ungarn zunehmend im Abseits: Was bedeutet das für die EU?

Bericht über Ungarns Position in der Europäischen Union, mit Statements von Ulf Brunnbauer, Web.de | GMX News, 7.6.2022
Mehr


Die Suche nach Beweisen ist komplex

Beitrag zur Frage, wie sich Kriegsverbrechen in der Ukraine dokumentieren lassen. Mit Erläuterungen von Kateryna Busol, die dazu in einer Arbeitsgruppe am IOS arbeitet, WOZ – Die Wochenzeitung, 2.6.2022.
Mehr


Facing the Balkans. Die Jahresausstellung der Bayerischen Staatsbibliothek und was sie uns über (Südost-)Europa sagt

Beitrag von Ulf Brunnbauer im Magazin der Bayerischen Staatsbibliothek über deren Jahresausstellung, die in Kooperation mit dem IOS veranstaltet wurde, Bibliotheksmagazin 2/2022, 1.6.2022.
Mehr


Russlands Passportisierung des Donbas

Beitrag von Elia Bescotti für die Rubrik "Gnose" zu Hintergründen der russischen Strategie der Passportisierung, dekoder, 31.5.2022.
Mehr


Was ist los in Bosnien?

Im "ZIB Magazin" berichtet der österreichische Fernsehsender über politische Spannungen in Bosnien und Herzegowina, mit Statements von Ulf Brunnbauer, ORF I, 27.5.2022
Mehr


How Best to Fund the International Criminal Court

Bericht des Onlineforums über Bemühungen zur juristischen Verfolgung von Kriegsverbrechen in der Ukraine, mit Statements von Kateryna Busol, Just Security, 27.5.2022.
Mehr


Vleklá bitva o Donbas
[Die Schlacht um den Donbass zieht sich hin]

Der Bericht der tschechischen Tageszeitung über Geschichte und Bedeutung des Donbass für Russland gibt auch ein Zitat von Guido Hausmann wieder, Deník, 27.5.2022.
Mehr


Vladimir Putin vahvisti uuden lain: Vallattujen alueiden ukrainalaisille nopeutetusti Venäjän kansalaisuus
[Wladimir Putin bestätigt neues Gesetz: beschleunigte russische Staatsbürgerschaft für Ukrainer in den besetzten Gebieten]

Der Bericht des finnischen Onlineportals über russische Politik der Passportisierung in besetzten Gebieten der Ukraine zitiert auch einen Social-Media-Beitrag von Fabian Burkhardt, Verkkouutiset, 25.5.2022.
Mehr


Ukraine: Kirchenstreit und Bruderkrieg

Die Sendung "kreuz und quer" befasst sich mit religiösen Komponenten der Vorgeschichte des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine. Mit Statements von Katrin Boeckh, ORF 2, 24.5.2022
Mehr


Suizid oder Mord? Was hinter dem mysteriösen Tod reicher Russen steckt

Bericht über Todesfälle unter wohlhabenden Russ*innen, mit Einschätzungen von Fabian Burkhardt, Watson, 22.5.2022.
Mehr


Symbol des ukrainischen Widerstands

Gespräch mit Guido Hausmann für die Sendung "Fazit" über die symbolische Bedeutung Mariupols, Deutschlandfunk Kultur, 17.5.2022.
Mehr


Eleonora non Grata

Porträt der russischen Botschafterin in Bulgarien, mit Erläuterungen von Ulf Brunnbauer, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 15.5.2022.
Mehr


Umfragen zum Angriff Russlands: Wollen die Russinnen und Russen wirklich diesen Krieg?

In einem Gastbeitrag analysiert Fabian Burkhardt die Haltung der russischen Bevölkerung zum Krieg gegen die Ukraine, Frankfurter Rundschau, 12.5.2022.
Mehr


La Transnistrie dans le viseur de Vladimir Poutine?
[Transnistrien im Visier von Wladimir Putin?]

Bericht des belgischen Nachrichtenportals über mögliche russische Ziele in der Republik Moldau. Mit Statements von Elia Bescotti, Sudinfo, 12.5.2022
Mehr


Donbas, uhelná pánev zašlé slávy
[Donbass, ein Kohlebecken vergangener Herrlichkeit]

Das öffentlich-rechtliche Radio mit einem Überblick zu Geschichte und Bedeutung des Donbass, dazu wird auch eine Einschätzung von Guido Hausmann zitiert, Český rozhlas, 11.5.2022.
Mehr


So will die Oberpfälzer SPD in Europa wieder Frieden schaffen

Bericht über eine SPD-Veranstaltung in Regensburg zum "Europatag" mit Cindy Wittke als Gastrednerin, Oberpfalzecho, 10.5.2022.
Mehr


Vergangenheit und Modernisierung

Bericht über eine SPD-Veranstaltung in Regensburg zum "Europatag" mit Cindy Wittke als Gastrednerin, Regensburger Zeitung, 12.5.2022.


Så stadigt sitter Putin vid makten – rykten om kupper grundar sig på svaga fakta
[Putin fest an der Macht – Putschgerüchte beruhen auf ungesicherten Fakten]

Gespräch von Fabian Burkhardt mit dem finnischen öffentlich-rechtlichen Rundfunk über Regimestabilität in Russland, Yle, 8.5.2022.
Mehr


Ukrainisch-deutsche Beziehungen. Eine endlose Geschichte

Der Beitrag von Katrin Boeckh bietet einen historischen Abriss zu den deutsch-ukrainischen Beziehungen, KK – Kulturkorrespondenz östliches Europa, Mai/Juni 2022.
Mehr


Arbeiter verlassen Europa

Besprechung des Buchs „In den Stürmen der Transformation“ von unter anderem Ulf Brunnbauer, Blätter für deutsche und internationale Politik, April 2022.
Mehr


Regensburg: Ukrainerinnen untersuchen Kriegsverbrechen — "Könnten erste Anzeichen für einen Völkermord sein"

Bericht über eine neue Arbeitsgruppe am IOS, Münchner Merkur, 29.4.2022.
Mehr


Wie können Kriegsverbrechen verfolgt werden?

Das „Dossier Politik“ über eine neue Arbeitsgruppe am IOS, Studiogast ist Cindy Wittke, Bayern 2 Radio, 27.4.2022.
Mehr


Droht Wladimir Putin ein Putsch durch sein eigenes Militär?

Bericht über Rückhalt für und Stabilität des "System Putin", mit Statement von Fabian Burkhardt, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 25.4.2022.
Mehr


Die Krim – Geschichte einer umkämpften Halbinsel

Dokumentation über die Krim für die Sendereihe "zeit.geschichte" mit Statements von Guido Hausmann, ORF III, 23.4.2022.
Mehr


Ukraine – Im Schatten Russlands

Dokumentation zur Geschichte der Ukraine für die Sendereihe "zeit.geschichte" mit Statements von Guido Hausmann, ORF III, 23.4.2022.
Mehr



Fabian Burkhardt on Russia's Elites, Coups and Rumours

In seinem Podcast spricht der Historiker Mark Galeotti mit Fabian Burkhardt unter anderem über Eliten in Russland und ihre Loyalität Putin gegenüber, In Moskow's Shadows, 22.4.2022.
Mehr


Wie NGOs Täter zur Rechenschaft ziehen wollen

Bericht über die Dokumentation von Kriegsverbrechen in der Ukraine, mit Statements von Stipendiatin Kateryna Busol, Deutschlandfunk, 22.4.2022.
Mehr


Ukrainische Anwältin: Sexuelle Gewalt gegen Frauen "immer weiter verbreitet"

Interview mit Gastwissenschaftlerin Kateryna Busol zu sexualisierter Gewalt in Krieg gegen die Ukraine, Puls 24, 22.4.2022.
Mehr


Warum ist der Donbass so wichtig für Russland?

Erläuterungen zur Bedeutung des Donbass, mit Statements von Guido Hausmann, Deutsche Welle, 21.4.2022.
Mehr


Regensburger Forscherteam prüft Kriegsverbrechen in der Ukraine

Bericht über geflüchtete ukrainische Wissenschaftler*innen am IOS, BR24, 20.4.2022.
Mehr


"Melnyk ist in einer Extremsituation"

Interview mit Ulf Brunnbauer über den ukrainischen Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, Kölner Stadt-Anzeiger, 20.4.2022.
Mehr


Ukrainians Are Speaking Up About Rape as a War Crime to Ensure the World Holds Russia Accountable

Bericht über Verfolgung von Kriegsverbrechen in der Ukraine, mit Statements von Stipendiatin Kateryna Busol, Time, 20.4.2022.
Mehr


Urusi na Ukraine: Nini kinachofahamika juu ya ubakaji katika vita vya Ukraine na unachunguzwa vipi?
[Russland und Ukraine: Was ist über Vergewaltigungen im Krieg in der Ukraine bekannt und wie werden sie untersucht?]

Der Bericht über sexualsierte Gewalt infolge des Krieges gegen die Ukraine zitiert Gastwissenschaftlerin Kateryna Busol, BBC News | Swahili, 17.4.2022.
Mehr


Die Ukraine ist sauer auf Bundespräsident Steinmeier – wie berechtigt ist das?

Interview zur deutschen Russland-Politik mit Cindy Wittke, SWR aktuell, 14.4.2022.
Mehr


Melnichenko, Vekselberg und Co.: Die russischen Oligarchen und ihr Luxus-Leben in der Schweiz

Der Bericht über russische Oligarchenfamilien in der Schweiz zitiert unter anderem Einschätzungen von Fabian Burkhardt, Handelszeitung, 14.4.2022
Mehr


Frieden und Sicherheit für die Ukraine und Europa entstehen nicht am Reißbrett des Westens

Beitrag von Cindy Wittke zu westlichem (Nicht-)Wissen über die Ukraine, Verfassungsblog, 13.4.2022.
Mehr


Ukrainalaisnaiset tarttuvat toimeen sota-aikana – Feministiaktivisti vertaa hyökkäystä perheväkivaltaan: "Isompi ja vahvempi kiusaa heikompaansa"
[Ukrainische Frauen werden in Zeiten des Krieges aktiv – Feministische Aktivistin vergleicht den Angriff mit häuslicher Gewalt: "Die Größeren und Stärkeren schikanieren die Schwächeren"]

Beitrag des öffentlich-rechtlichen Senders aus Finnland über Frauen im Krieg gegen die Ukraine, mit Statements von Gastwissenschaftlerin Kateryna Busol, 12.4.2022.
Mehr


Das wird nichts mehr: Gespräch über die deutsch-russischen Beziehungen

Interview mit Ulf Brunnbauer für die Sendung Politik und Hintergrund, Radio BR24, 10.4.2022.
Mehr


Ukrainische Anwältin: "Vergewaltigungen passen zur russischen Propaganda"

Interview mit Gastwissenschaftlerin Kateryna Busol zu Kriegsverbrechen, Augsburger Allgemeine, 10.4.2022.
Mehr


Der Pseudo-Oligarch Leonard Blavatnik

Bericht über Leonard Blavatnik, mit Statements von Fabian Burkhardt, Deutschlandfunk, 10.4.2022.
Mehr


Die Jagd auf das Geld der russischen Oligarchen

Bericht über Umsetzung von Sanktionen, mit Statements von Fabian Burkhardt, Radio SWR2, 9.4.2022.
Mehr


Superreiche Russen: Welche Macht haben Oligarchen?

Der Podcast "Alles ist anders – Krieg in Europa" über Folgen des Kriegs gegen die Ukraine für russische Oligarchen, mit Statements von Fabian Burkhardt, ARD Audiothek, 8.4.2022.
Mehr


Ukraine erobert Städte zurück: Verläuft Putins Krieg trotzdem genau nach Plan?

Beitrag über den Verlauf des Krieges, der Text nimmt Bezug auf einen Leserbrief von Ulf Brunnbauer im Economist, Focus online, 8.4.2022.
Mehr


Zweifacher Betreff

Hintergründe zu Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen in der Ukraine, mit Erläuterungen von Oskana Senatorova und Kateryna Busol, die als Gastwissenschaftlerinnen dazu in einer Arbeitsgruppe am IOS arbeiten, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7.4.2022.
Mehr


"Der Krieg legt die Schwächen von Putins Regime offen"

Interview mit Fabian Burkhardt über die Folgen des russischen Angriffskriegs für das Regime von Wladimir Putin, Jungle.World, 7.4.2022, Mehr


Luxemburger Schifffahrtsbehörde entzieht mutmaßlicher Oligarchen-Jacht Anmeldezertifikat

Bericht der Sendung "Zur Sache! Rheinland-Pfalz" über mögliche Verstöße gegen Sanktionen gegen russische Oligarchen, mit Statements von Fabian Burkhardt, SWR Fernsehen RP, 7.4.2022.
Mehr


Kommt Putins Offensive in der Ostukraine?

Bericht über die Bedeutung des Donbass für Russland, mit Statement von Guido Hausmann, ZDF heute, 7.4.2022.
Mehr


More EU, US sanctions in works for Russia after Bucha — as it happened

Bericht unter anderem über Kriegsverbrechen in Butscha, mit Statements von Gastwissenschaftlerin Kateryna Busol, 5.4.2022, DW News.
Mehr


Wahlen in Ungarn: "Frei, aber nicht fair"

Gespräch mit Ulf Brunnbauer über Wahlen in Ungarn, Radio Corax, 4.4.2022
Mehr


What a Russia-Ukraine peace agreement might look like

Die Radiosendung „On Point“ über mögliches Friedensabkommen zwischen der Ukraine und Russland, mit Studiogast Cindy Wittke, National Public Radio, 4.4.2022.
Mehr


Wahlsieg für die regierende Fortschrittspartei in Serbien

Gespräch über Wahlen in Serbien mit Ulf Brunnbauer, Radio Corax, 4.4.2022.
Mehr


Gespräch über Moldawien und Georgien

Interview für die Sendung „Bayern 2 am Sonntagvormittag“ mit Ulf Brunnbauer über die Situation in der Republik Moldau und in Georgien angesichts des Kriegs in der Ukraine, Bayern 2 Radio, 3.4.2022.
Mehr


Was der Krieg in postsowjetischen Staaten auslöst

Der Podcast "Acht Milliarden" über Folgen des Krieges gegen die Ukraine in den postsowjetischen Staaten, mit Statements von Cindy Wittke, Spiegel.de, 1.4.2022.
Mehr


Ostblog erklärt den Krieg in der Ukraine

Vorstellung eines Blogs des IOS, Oberpfalz.de, 1.4.2022.
Mehr


FAQ #3: Neutrale Ukraine – ein Ausweg aus dem Krieg?

FAQ zum Krieg gegen die Ukraine mit Antworten von Cindy Wittke, dekoder, 1.4.2022.
Mehr


Politikwissenschaft: Im Interview Dr. Cindy Wittke

Eine Interviewreihe beleuchtet die Rolle der Geistes- und Sozialwissenschaften für das Verständnis der Hintergründe des Kriegs gegen die Ukraine. Antworten aus Sicht der Politikwissenschaft gibt Cindy Wittke, Website Rahmenprogramm Geistes- und Sozialwissenschaften, Bundesministerium für Bildung und Forschung, 31.3.2022.
Mehr


Putins Macht ist vor einem Putsch geschützt

Bericht über die angebliche Instabilität des Systems von Wladimir Putin, mit Statements von Fabian Burkhardt, n-tv.de, 31.3.2022.
Mehr


Wir brauchen eine feministische Außenpolitik

Kommentar mit Statements von Gastwissenschaftlerin Kateryna Busol über sexuelle Gewalt, Spiegel.de, 31.3.2022.
Mehr


Alpinisti i albanologjisë
[Kletterer der Albanologie]

Nachruf auf den Münchner Südosteuropahistoriker Peter Bartl, mit Erläuterungen und Hintergründen von Konrad Clewing, Koha ditore, 31.3.2022.
Mehr


Diese Frau jagt Kriegsverbrecher

Bericht über eine neue Arbeitsgruppe am IOS, mit Statements von Cindy Wittke und Kateryna Busol, Mittelbayerische Zeitung, 30.3.2022.
Mehr


Europas neue Flüchtlingswelle

Die Sendung alpha-demokratie über Flucht infolge des Krieges gegen die Ukraine, mit Studiogast Ulf Brunnbauer, ARD alpha, 29.3.2022.
Mehr


Reports of sexual violence involving Russian soldiers are multiplying, Ukrainian officials say

Bericht über sexuelle Gewalt im Krieg gegen die Ukraine, mit Statements von Gastwissenschaftlerin Kateryna Busol, The New York Times, 29.3.2022.
Mehr


Odessa, la ciudad que obsesiona a Putin y que por ahora no pudo tomar
[Odessa, die Stadt, die Putin besessen hat und die er vorerst nicht erobern konnte]

Bericht der argentinischen Zeitung über die Bedeutung von Odessa, mit Statement von Guido Hausmann, La Nacion, 28.3.2022.
Mehr


Ukraine May Mark a Turning Point in Documenting War Crimes

Bericht über Dokumentation von Kriegsverbrechen mit Statements von Gastwissenschaftlerin Kateryna Busol, Just Security, 28.3.2022.
Mehr


Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns

Bericht über neue Forschungsstelle am IOS, Regensburger Zeitung, 27.3.2022
Mehr


Sorgen um einen Genozid

Gastbeitrag von Ulf Brunnbauer zu Russlands Angriff auf die Ukraine, Mittelbayerische Zeitung, 26./27.3.2022


Eine Hommage an die Freiheit

Bericht über ein Benefizkonzert und ein von Guido Hausmann moderiertes Gespräch, Mittelbayerische Zeitung, 26./27.3.2022


Politik-Wissenschaftler Burkhardt: Putin-Herrschaft ist an einem "heiklen Punkt" angekommen

Interview mit Fabian Burkhardt zu Gerüchten über einen möglichen Putsch im Kreml, SWR aktuell, 25.3.2022.
Mehr


Odessa: Ukrainische Stadt mit russischen Wurzeln

Artikel Geschichte von Odessa, mit Statements von Guido Hausmann, Deutsche Welle, 25.3.2022.
Mehr


"Er wird sich immer weiter verbeißen"

Interview mit Fabian Burkhardt über Autoritarismus und Chauvinismus in Putins System, Badische Zeitung, 24.3.2022.
Mehr


Weiblicher Widerstand

Beitrag von Katrin Boeckh über die Rolle von Frauen im Krieg gegen die Ukraine, leibniz – Das Magazin der Leibniz-Gemeinschaft, 23.3.2022.
Mehr


SPD-Politikerin Barley: Russland-Verhältnis irreparabel zerstört

Bericht über BR-Diskussion zu Sanktionen gegen Russland, mit Statements von Cindy Wittke, BR24, 23.3.2022.
Mehr


Sanktionspoker: Wie lässt sich Putin stoppen?

Die "Münchner Runde" über Folgen von Sanktionen gegen Russland, im Studio unter anderem Cindy Wittke, Bayerisches Fernsehen, 23.3.2022.
Mehr


Passportization: Russia’s “humanitarian” tool for foreign policy, extra-territorial governance, and military intervention

Beitrag über Russlands Politik der Passportisierung, unter anderem vom Elia Bescotti, Fabian Burkhardt und Cindy Wittke, Verfassungsblog, 23.3.2022.
Mehr


FAQ #2: Wie kann man diesen Krieg beenden?

FAQ zum Krieg gegen die Ukraine mit Antworten von Cindy Wittke, dekoder, 22.3.2022.
Mehr


"Der Krieg schweißt die Menschen in Moldau zusammen"

Interview mit Ulf Brunnbauer zu den Auswirkungen des Krieges gegen die Ukraine in der Republik Moldau, taz.am Wochenende, 19.3.2022.
Mehr


ntv News Spezial "Krieg in der Ukraine"

Gespräch mit Cindy Wittke zum Krieg gegen die Ukraine, ntv, 18.3.2022


"Putin-Versteher"? Helmut Schmidt, Russland und die Ukraine

Bericht über Aussagen von Helmut Schmid mit einer älteren Einschätzung von Ulf Brunnbauer dazu, Delmenhorster Kreisblatt, 13.3.2022.
Mehr


Russlanddeutsche - jetzt besonders im Fokus?

Bericht über Anfeindungen gegen Russlanddeutsche, mit Statements von Katrin Boeckh, BR24, 11.3.2022.
Mehr


Helmut Schmidt warnte wegen Ukraine vor 3. Weltkrieg – er sprach wie Putin heute

Bericht über Aussagen von Helmut Schmid, der Artikel gibt eine Einschätzung von Ulf Brunnbauer dazu wieder, Der Westen, 11.3.2022.
Mehr


"Putin steht unter Erfolgsdruck"

Interview mit Cindy Wittke zum Krieg gegen die Ukraine, 9.3.2022, Rheinische Post.
Mehr


ntv Nachrichten/Breaking News

Gespräch mit Cindy Wittke zum Krieg gegen die Ukraine, ntv, 8.3.2022


FAQ #1: Putins Angriffskrieg auf die Ukraine

FAQ zum Krieg gegen die Ukraine mit Antworten von Cindy Wittke, dekoder, 7.3.2022.
Mehr


Warum Sanktionen gegen Putins Oligarchen folgenlos bleiben könnten

Interview mit Fabian Burkhardt über russische Oligarchen, Berliner Zeitung, 5.3.2022.
Mehr


Die Perversion der Realität

Bericht über eine vom IOS co-veranstaltete Podiumsdiskussion unter anderem mit Cindy Wittke über völkerrechtliche Fragen zum Krieg gegen die Ukraine, Regensburger Zeitung, 5.3.2022.


Friedenskundgebung in Augsburg

Bericht über Kundgebung mit Erläuterungen von Guido Hausmann, Die Augsburger Zeitung, 5.3.2022.
Mehr


Die Macht der Oligarchen – Wirtschaftseliten in Russland und der Ukraine

Interview mit Fabian Burkhardt zu russischen Oligarchen, Deutschlandfunk Kultur, 4.3.2022.
Mehr


"Putin hält den Westen für einen Feind"

Interview mit Ulf Brunnbauer zu Wladimir Putin, Straubinger Tagblatt [zweitveröffentlicht in Abendzeitung München, Der neue Tag], 4.3.2022.
Mehr


Expertin: "Eiskaltes Taktieren" von Russland

Der "Liveblog Krieg gegen die Ukraine" gibt Statement von Cindy Wittke zu Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine wieder, tagesschau.de, 4.3.2022.
Mehr


tagesschau 24 EXTRA – Krieg gegen die Ukraine

Interview mit Cindy Wittke zu Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine, tagesschau 24, 4.3.2022


Was sagt das Völkerrecht zum Krieg der Ukraine?

Bericht über eine Online-Diskussion des IOS, Regensburger Zeitung, 4.3.2022.
Mehr


Bayern fördert neues Forschungsprojekt zu Heimatvertriebenen

Bericht über neue Forschungsstelle am IOS, Siebenbürgische Zeitung, 4.3.2022.
Mehr


Wie gefährlich ist Wladimir Putin?

Der Podcast "Tonspur Wissen" von Leibniz-Gemeinschaft und Rheinische Post im Gespräch mit Cindy Wittke zum Krieg gegen die Ukraine, 3.3.2022.
Mehr


Der Krieg und die Kohle

Die Sendung SWR3-Topthema über Sanktionen gegen Russland, mit Statements von Fabian Burkhardt, SWR3, 3.3.2022.


Russia’s war aims

Letter to the Editor von Ulf Brunnbauer zu russischen Kriegszielen in der Ukraine und zu Parallelen auf dem Balkan in den 1990er Jahren, The Economist, 2.4.2022.
Mehr


Krieg mit allen Mitteln – Lässt sich Putin noch stoppen?

Diskussion in der Sendung "SWR2 Forum" über den Krieg, unter anderem mit Cindy Wittke, SWR 2, 2.3.2022.
Mehr


Past political repression creates long-lasting mistrust

Beitrag unter anderem von Olga Popova zu ihrer Forschung zu den Folgen politischer Repression in der Sowjetunion, The Brookings Institution Blog, 2.3.2022.
Mehr


Interview zum Krieg in der Ukraine

Gespräch mit Guido Hausmann zum Krieg in der Ukraine, Antenne Bayern, 2.3.2022


ntv News Spezial "Krieg in der Ukraine"

Gespräch mit Cindy Wittke zum Krieg gegen die Ukraine, ntv, 1.3.2022


Ukraine: "Keine Friedensgespräche, nur Verhandlungen, wie man verhandeln könnte"

Einschätzungen von Cindy Wittke zu Gesprächen zwischen Russland und der Ukraine, SWR aktuell, 1.3.2022.
Mehr


Interview zum Krieg in der Ukraine

Gespräch mit Guido Hausmann zum Krieg in der Ukraine, Antenne Bayern, 1.3.2022


RTL/ntv Sondersendung "Krieg in der Ukraine"

Gespräch mit Cindy Wittke zum Krieg gegen die Ukraine, RTL/ntv, 1.3.2022


Geschichte der Ukraine – wie russisch ist das Land wirklich?

Bericht über die Geschichte der Ukraine, mit Statement von Guido Hausmann, wissen.de, 28.2.2022.
Mehr


Warum gerade jetzt?

Bericht über eine öffentliche Diskussionsrunde des IOS zum Krieg in der Ukraine, Regensburger Zeitung, 26.2.2022


Oberpfalz bereitet sich auf Strom Schutzsuchender aus der Ukraine vor

Bericht über mögliche Folgen des Krieges in der Ukraine, mit Statements von Cindy Wittke, OTV, 25.2.2022.
Mehr


Krieg in der Ukraine – Putin greift an

Interview für die Sendung "Rundschau" mit Cindy Wittke über mögliche Folgen des Krieges, BR Fernsehen, 24.2.2022


Russland-Expertin: Putin hat sich "verpokert"

Bericht über den Angriff auf die Ukraine, mit Statements von Cindy Wittke, n-tv.de, 24.2.2022.
Mehr


So reagiert unsere Region auf den Ukraine-Krieg

Interviews über den Beginn des Krieges unter anderem mit Ulf Brunnbauer und Cindy Wittke, Radio Charivari, 24.2.2022.
Mehr


Was war der Holodomor in der Ukraine?

Bericht über den Holodomor, mit Statement von Guido Hausmann, SWR Wissen, 24.2.2022.
Mehr


Bestürzung in Ostbayern nach Russlands Einmarsch in die Ukraine

Statements unter anderem von Ulf Brunnbauer zum Beginn des Krieges in der Ukraine, 24.2.2022, Radio Charivari.
Mehr


ntv News Spezial "Angriff auf die Ukraine"

Gespräch mit Cindy Wittke zum Krieg gegen die Ukraine, ntv, 24.2.2022


"Es gilt, einen Weltkrieg zu verhindern"

Einschätzungen von Politikwissenschaftler*innen zum Krieg in der Ukraine, unter anderem von Cindy Wittke, n-tv.de, 24.2.2022.
Mehr


Antenne Bayern Nachrichten

Statement von Cindy Wittke zum Krieg gegen die Ukraine, Antenne Bayern, 24.2.2022


Ukraine-Krieg: Expertin erwartet Fluchtwelle

Bericht über mögliche Folgen des Kriegs in der Ukraine, mit Statement von Cindy Wittke, BR24, 24.2.2022.
Mehr


Bangen um die Ukraine

Übersicht über Reaktionen aus der Wissenschaft auf den Krieg gegen die Ukraine mit Erwähnung einer Veranstaltung des IOS dazu, DIE ZEIT – WISSEN3, 24.2.2022


Faktencheck: Putins Blick auf die Geschichte der Ukraine

Der Bericht hinterfragt Aussagen des russischen Präsidenten zur Geschichte, mit Statements von Guido Hausmann, Deutsche Welle, 24.2.2022.
Mehr


Warum steht der Donbass im Zentrum des Konflikts?

Bericht über die Bedeutung des Donbass für Russland, mit Statements von Guido Hausmann, MDR Aktuell, 24.2.2022.
Mehr


Was setzt der Westen Putin entgegen?

Bericht über Folgen des Angriffs Russlands auf die Ukraine, basierend auf einem Gespräch mit Cindy Wittke, Mittelbayerische Zeitung, 24.2.2022.
Mehr


Sondersendung "Angriff auf die Ukraine"

Interview mit Cindy Wittke zum Angriff auf die Ukraine, ntv, 24.2.2022


"Stehen unmittelbar vor einem Krieg"

Gespräch mit Cindy Wittke zu den zunehmenden Spannungen zwischen Russland und der Ukraine, Der neue Tag, 23.2.2022.


Zur Zuspitzung der Situation in der Ukraine

Studiogespräch mit Guido Hausmann über die Spannungen zwischen der Ukraine und Russland, Antenne Bayern, 23.2.2022.


Diskussion über Russland

Bericht über eine bevorstehende Podiumsdiskussion des IOS, Mittelbayerische Zeitung, 23.2.2022.
Mehr


Regensburger Ukraine-Expertin warnt vor militärischem Konflikt

Gespräch mit Cindy Wittke über Spannungen zwischen Russland und der Ukraine, BR24, 22.2.2022.
Mehr


Wie weit wird Putin gehen?

Bericht über die Spannungen zwischen Russland und der Ukraine mit Statements von Guido Hausmann, Mittelbayerische Zeitung, 22.2.2022.
Mehr


Moskaubesuch: Deutschland hat schon Gewicht

Statement von Guido Hausmann anlässlich einer Moskau-Reise von Olaf Scholz, Antenne Bayern, 15.2.2022


Jenseits der Klischees? Katalog zur Fotoausstellung "Facing the Balkans"

Bericht über den Katalog zur Jahresausstellung der Bayerischen Staatsbibliothek mit zahlreichen Beiträgen von IOS-Wissenschaftler*innen, Siebenbürgische Zeitung, 13.2.2022.
Mehr


Osteuropa-Institut erforscht Rolle der Heimatvertriebenen

Bericht über die Forschungsstelle "Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns", die am IOS entstehen wird, Sonntagsblatt, 11.2.2022.
Mehr


Südosteuropastudien erhalten Förderzusage

Bericht über Förderung der Regensburger Südosteuropa-Studien durch Volkswagenstiftung, Mittelbayerische Zeitung, 10.2.2022.


Forschungsstelle zum Thema "Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns"

Bericht über die Forschungsstelle "Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns", die am IOS entstehen wird, Mittelbayerische Zeitung, 10.2.2022.


Neue Forschungsstelle für Heimatvertriebene in Regensburg

Bericht über die Forschungsstelle "Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns", die am IOS entstehen wird, Der neue Tag, 10.2.2020.
Mehr


Regensburg: Halbe Million Euro für Forschungsprojekt zu Heimatvertriebenen

Bericht über die Forschungsstelle "Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns", die am IOS entstehen wird, TVA Ostbayern, 10.2.2022.
Mehr


Neue Forschungsstelle zu Heimatvertriebenen

Bericht über die Forschungsstelle "Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns", die am IOS entstehen wird, Straubinger Tagblatt, 10.2.2022


Freistaat finanziert Forschungsprojekt zu Heimatvertriebenen

Bericht über die Forschungsstelle "Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns", die am IOS entstehen wird., BR24, 9.2.2022.
Mehr


Halbe Million Euro vom Freistaat: Neue Einrichtung forscht zur Geschichte der Heimatvertriebenen

Bericht über die Forschungsstelle "Vertriebene als integraler Bestandteil Bayerns", die am IOS entstehen wird, Nürnberger Nachrichten, 9.2.2022.
Mehr


Tysk, tynget og tøvende
[Deutsch, schwer und zögernd]

Bericht über deutsch-ukrainisch Beziehungen und geschichtliche Hintergründe, mit Statements von Guido Hausmann, Weekendavisen, 4.2.2022.
Mehr


Ukraine-Konflikt – was sagt das Völkerrecht?

Interview in der Sendung "Die Profis" mit Cindy Wittke zur Rolle des Völkerrechts im Ukraine-Konflikt, Radio Eins, 29.1.2022.
Mehr


Ukraine: Eskaliert der Konflikt?

Interview mit Cindy Wittke zum Ukraine-Konflikt, Mittelbayerische Zeitung, 27.1.2022


Politologin bewertet den Ukraine-Konflikt

Interview mit Cindy Wittke zu Entwicklungen und Hintergründen des Ukraine-Konflikts, Mittelbayerische.de, 26.1.2022.
Mehr


"Wir haben uns daran gewöhnt, mit diesen Bedrohungen zu leben"

Bericht über den Umgang mit der alltäglichen Kriegsangst in der Ukraine, mit Erläuterungen von Guido Hausmann, jetzt, 20.1.2022.
Mehr


Völkerrecht: Wie hält Moskau es mit Gewaltverbot?

Rezension von Cindy Wittke zur Monographie "Die Interpretation des völkerrechtlichen Gewaltverbots und möglicher Ausnahmen – Russische Doktrin und Praxis" von Anna Melikov, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.1.2022.
Mehr


Russland: Fachleute warnen vor "personalistischer Diktatur" unter Putin

Bericht über das politische System in Russland, mit Statement von Fabian Burkhardt, Frankfurter Rundschau, 15.1.2022.
Mehr


Putin im Cäsarenwahn? Der einsame Angstmacher im Kreml

Bericht zu Präsident Wladimir Putin und seiner Rolle im politischen System Russlands, mit Statement von Fabian Burkhardt, Redaktionsnetzwerk Deutschland, 15.1.2022.
Mehr


Тепловой удар: Пострадают ли регионы Урала от изменений климата
[Hitzschlag: Werden die Regionen des Urals unter dem Klimawandel leiden?]

Interview mit Olga Popova unter anderem zum Einfluss von Wetterextremen auf das Einkommen der russischen Bevölkerung, Rossiyskaya gazeta, 13.1.2022.
Mehr

2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009

Cookie settings

In addition to technically necessary cookies, this website also uses cookies whose purpose is to analyze website access or personalize your user experience. You can revoke your consent to their use at any time here. More information on the cookies used in detail and your right of revocation can be found in the privacy policy.
Name Usage Duration
privacylayerStatus Agreement Cookie hint1 year
Name Usage Duration
_pk_idMatomo13 months
_pk_refMatomo6 months
_pk_sesMatomo30 minutes
_pk_cvarMatomo30 minutes
_pk_hsrMatomo30 minutes
_pk_testcookieMatomoEnd of session
Name Usage Duration
vimeoVimeo video embedding
youtubeYoutube video embedding