Jump to content

Dr. Anna Ananieva

History Department
Research Associate
  • Description
  • Publications
  • Curriculum vitae
  • Projects
  • Teachings
  • Presentations

Description

Dr. Anna Ananieva graduated from Kazan State University in Russia before moving to Germany to doher PhD at the University of Giessen (JLU) with a thesis on garden culture in Russia in the long eighteenth century. Between 2003 and 2008, she worked as a research assistant at JLU and between 2007 and 2010 at the University of Bonn. As a postdoctoral research fellow at Johannes Gutenberg University Mainz (JGU), Ananieva coordinated the doctoral students’ research group “Space and Power” from 2010 to 2012. From 2011 to 2015, she held the position of research fellow at the Institute for Eastern European History and Area Studies at the University of Tübingen, then moving to UK to join Queen Mary University of London as a Marie Skłodowska-Curie Fellow (2016–2018). She was awarded the Tandem Fellowship in Global and Trans-Regional History from the German Historical Institute Washington and was a visiting researcher at Georgetown University during the academic year 2019–2020. Since October 2021, Ananieva has been working at the IOS in Regensburg (project "Research Infrastructure for the Digital Edition of Historical Travelogues"). Ananieva has been curator and co-curator of six exhibitions; she worked as a consultant for a documentary series for the Franco-German TV network Arte on East European garden history, and has published two monographs, four edited volumes, and two themed issues of the journals Osteuropa and Die Gartenkunst.

Publications

Publikationen

Monographs

Ananieva, Anna/Böck, Dorothea/Pompe, Hedwig: Auf der Schwelle zur Moderne: Szenarien von Unterhaltung zwischen 1780 und 1840. Vier Fallstudien. Bielefeld: Aisthesis, 2015 (2 Bde.).
More about the publication

Ananieva, Anna: Russisch Grün. Eine Kulturpoetik des Gartens im Russland des langen 18. Jahrhunderts. Bielefeld: transcript, 2010.
More about the publication

Edited Volumes and Special Issues

Ananieva, Anna (Hrsg.): Zirkulation von Nachrichten und Waren: Stadtleben, Medien und Konsum im 19. Jahrhundert. Ausst.-Kat. Bonatzbau Universitätsbibliothek Tübingen (6.11.2015-6.1.2016). Tübingen: Universitätsbibliothek Tübingen, 2016. (Open Access)
DOI: http://dx.doi.org/10.15496/publikation-12233

Ananieva, Anna/Bauer, Alexander/Leis, Daniel (Hrsg.): Räume der Macht. Metamorphosen von Stadt und Garten im Europa der Frühen Neuzeit. Bielefeld: transcript, 2013 (= Mainzer Historische Kulturwissenschaften; 13).

Ananieva, Anna/Gestwa, Klaus/Sapper, Manfred (Hrsg.): Mythos Erinnerung. Russland und das Jahr 1812. Berlin: BWV, 2013 (Osteuropa, 63. Jg., Heft 1 (2013)).

Journal Articles

Ananieva, Anna: Fashionable Novels made in Weimar. In: Volltext, 1, 2023, S. 55-60. (Journal with Impact Factor, Refereed Journal)

Ananieva, Anna/Veselova, Alexandra: The Science behind the Art of Embellishing Gardens: Revisiting the Language of 18th and early 19th Century Garden Treatises. In: Die Welt der Slaven. Internationale Halbjahresschrift für Slavistik, 65, 1, 2020, S. 18-29. (Journal with Impact Factor, Refereed Journal)

Ananieva, Anna: Intelligence, Diplomacy, Entertainment: Catherine II’s Son Tours Europe Incognito. In: Journal of Modern Russian History and Historiography, 12, 2019, S. 149-168. (Journal with Impact Factor, Refereed Journal)
DOI: 10.1163/22102388-01201005

Chapters in Edited Volumes

Ananieva, Anna/Ananyev, Alexander: Estonians Travelling Around the Globe: The Impact of Family Networks on the Circumnavigation Ventures of Krusenstern and Kotzebue. In: Happel, Jörn/Hussinger, Melanie/Raupach, Hajo (Hrsg.): Expeditions in the Long Nineteenth Century: Discovering, Surveying, Ordering. London: Routledge, Taylor & Francis, 2024, S. 19-49.
DOI: 10.4324/9781003386643-3

Ananieva, Anna: Konversationsprosa der eleganten Welt. Formationen neuständischer Vergesellschaftung in dem gemeinsamen Erzählwerk von August und Emilie von Binzer (Pseudonym: A. T. Beer). In: Stobbe, Urte/Conter, Claude D. (Hrsg.): Adel im Vormärz. Begegnungen mit einer umstrittenen Sozialformation (= Vormärz-Studien; XLVI). Bielefeld: Aisthesis, 2023, S. 229-256.

Ananieva, Anna: Transformationen von Unterhaltung. Zum Wechselspiel von Konversation, Salonmusik und Kulturzeitung im 19. Jahrhundert. In: Strosetzki, Christoph (Hrsg.): Der Wert der Konversation. Perspektiven von der Antike bis zur Moderne. Stuttgart: Metzler, 2022, S. 241-260.
More about the publication

Ananieva, Anna: Zwischen den Weiten der Welt und den Engen der Gesellschaft: Das mobile Künstlerleben des Emel’jan Korneev. In: Kirchberger, Nico (Hrsg.): Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel’jan Korneev. (Ausst.-Kat. Münchener Stadtmuseum). Berlin: Deutscher Kunstverlag, 2021, S. 11-38.

Ananieva, Anna: Die vielen Namen der Schriftstellerin Amalie Berg. In: Ananieva, Anna (Hrsg.): Amalie Berg, Erzählungen und Briefe. 1801 – 1818. Hannover: Wehrhahn, 2021, S. 9-66.

Ananieva, Anna/Haaser, Rolf: Virtuose Korrespondenzen: Der „frühe“ Ambros und seine Anfänge als Kulturfeuilletonist. In: Štědronská, Markéta (Hrsg.): August Wilhelm Ambros – Wege seiner Musikästhetik, -kritik und –historiographie. (Wiener Veröffentlichungen zur Musikwissenschaft; 53). Wien: Hollitzer Verlag, 2021, S. 13-36.

Ananieva, Anna/Haaser, Rolf: Publizität und Diplomatie: Politische Skandale um August von Kotzebue und Alexander von Stourdza im Kontext ideologischer Radikalisierung nach dem Wartburgfest. In: Bauer, Joachim (Hrsg.): Das Wartburgfest 1817 als Europäisches Ereignis. Stuttgart: Franz Steiner, 2020, S. 225-253 (= Quellen und Beiträge zur Geschichte der Universität Jena; 15).
More about the publication

Ananieva, Anna/Haaser, Rolf: Coping with Floods: The Imaginary Community of the „Elegant World” and the Hungarian Flood Disaster of 1838. In: Frie, Ewald/Kohl, Thomas/Meier, Mischa (Hrsg.): Dynamics of Social Change and Perceptions of Threat. Tübingen: Mohr Siebeck, 2018, S. 167-181 (= Bedrohte Ordnungen; 12).
DOI: 9783161566905

Online Publication/Blog posts

Möhrke, Jacob/Balck, Sandra/Ananieva, Anna: Zum Einsatz von GPT-4 für NER: Ein Experiment anhand historischer Reisetexte. In: Zenodo, 2024 (in: Czmiel, A., Dumont, S., Fischer, F., Pollin, C., Sahle, P., Schaßan, T., Scholger, M., Vogeler, G., Roeder, T., Fritze, C., & Henny-Krahmer, U. (Hg.): Workshop Generative KI, LLMs und GPT bei digitalen Editionen. DHd 2024 Quo Vadis DH (DHd2024), Passau, Deutschland. Zenodo 2024.). (Open Access)
More about the publication
DOI: 10.5281/zenodo.10893761

Balck, Sandra/Frank, Ingo/Beyer-Thoma, Hermann: Interlinking Text and Data with Semantic Annotation and Ontology Design Patterns to Analyse Historical Travelogues. In: http://www.digitalhumanities.org/dhq/vol/17/3/000726/000726.html, 2023. (Open Access)
More about the publication

Ananieva, Anna/Balck, Sandra/Möhrke, Jacob: Digitale Editionen historischer Reiseberichte: Der Kreislauf historischer Informationen. In: Digital Humanities Day Leipzig 2023 (DHDL 23). Forum für Digital Humanities Leipzig (4. Dezember 2023), 2023. (Open Access)
DOI: 10.5281/zenodo.10301629

Ananieva, Anna/Balck, Sandra: Building a Digital Infrastructure for the Edition and Analysis of Historical Travelogues. In: TEI 2022 Conference Book (12 - 16 September 2022, Newcastle University), ed. by James Cummings. Newcastle Upon Tyne, p. 70-71., 2022. (Open Access)
DOI: 10.5281/zenodo.7071025

Other Publications

Ananieva, Anna: August von Kotzebue, Graf Benjowsky oder die Verschwörung auf Kamtschatka. Ein Schauspiel in fünf Aufzügen. (= Theatertexte; 80). Hannover: Wehrhahn, 2024. https://www.wehrhahn-verlag.de/public/index.php?ID_Section=3&ID_Product=1602, 2024 (Kommentierte Neuedition).
More about the publication

Ananieva, Anna: Amalie Berg, Johanne Gray. Ein Trauerspiel. (= Edition Fonte; 2). Hannover: Wehrhahn. https://www.wehrhahn-verlag.de/public/index.php?ID_Section=3&ID_Product=1420, 2022.
More about the publication

Ananieva, Anna: Amalie Berg, Erzählungen und Briefe. 1801 – 1818. (= Die Anderen Klassiker). 2021.

Curriculum vitae

Professional Career
  • Research Fellow  at the Leibniz Institute for East and Southeast European Studies in Regensburg, Research Project “Digital Editions of Historical Travelogues”, since 10/2021
  • Visiting Researcher, Edmund A. Walsh School of Foreign Service, BMW Center for German and European Studies, Georgetown University, Washington, DC, USA and Tandem-Research Fellow, German Historical Institute Washington, DC (Max Weber Stiftung Bonn), 09/2019—05/2020 
  • Marie Skłodowska-Curie Research Fellow, School of Languages, Linguistics, and Film, Department of Russian, Queen Mary University of London, UK, 03/2016—02/2018 
  • Assistant Professor and Research Fellow , Eberhard Karls University of Tübingen, Germany, 10/2011—12/2015 
  • Research Fellow, Johannes Gutenberg University of Mainz, Germany, 04/2013—08/2015 
  • Research Fellow, Coordinator of the Doctoral Training Group “Space and Power: City and Garden as Spaces of Communication, Disciplining, and Knowledge in Early Modern Europe”, University of Mainz, Germany, 02/2010—12/2012 
  • Research Assistant, Institute for German, Comparative Literature and Cultural Studies, Rheinische Friedrich Wilhelm University of Bonn, Germany, 07/2007—01/2010  
  • Research Assistant, Collaborative Research Centre (CRC 434) “Cultures of Memory”, Justus Liebig University Giessen, Germany, 01/2003—12/2008  
  • Postgraduate Assistant, CRC “Cultures of Memory”, Giessen University, Germany, 01/2002—12/2002 
  • Doctoral Fellow, Institute for Modern German Literature, Giessen University, Germany, 01/1999—06/2001  
  • Postgraduate Assistant, Institute for Modern German Literature, Giessen University, Germany, 10/1998—12/1998
Education
  • Doctorate, Doctor philosophiae (Dr. phil.), Faculty of Languages, Literature and Culture, Justus Liebig University Giessen, Germany, 08/2009 
  • University Degree, Higher Education Degree with distinction in Russian and German Philology, Kazan State University, Russia, 06/1997
Fellowships and Awards
  • Federal Government Commissioner for Culture and the Media (BKM), Research Grant, Principal Investigator (Co-applicant with Klaus Gestwa), 2021  
  • Max Weber Foundation - International Humanities, German Historical Institute Washington in cooperation with the BMW Center for German and European Studies at Georgetown University, Binational Research Tandem Programme in Global and Trans-Regional History, Tandem-Fellowship, 2019 
  • DAAD Short-Term Lectureship (declined), 2019 
  • European Union’s Horizon 2020 Research and Innovation Programme, Marie Skłodowska-Curie Individual Fellowship, 2016—2018 
  • Federal Government Commissioner for Culture and the Media (BKM), Research Grant, Principal Investigator, (Co-applicant with Klaus Gestwa and Reinhard Johler), 2013 
  • University of Tübingen, Individual Project Funding for Junior Researchers, 2012 
  • Post-Doctoral Fellowship, University of Mainz, PRO Humanities and Social Sciences Programme, 02/2010—12/2012 
  • PhD Scholarship, Justus Liebig University Giessen, Germany, The Hessian Promotion Programme for the Early Carrier Scholars, 01/1999—06/2001  
  • Postgraduate Scholarship, Giessen University, Germany, 01/1998—06/1998 
Memeberships and Services to the Profession
  • Gutachterin für die European Commission, Research Executive Agency (Begutachtung der Forschungsanträge im Rahmen der MSCA), seit 2019
  • Arbeitskreis „Materielle Kultur und Konsum in der Vormoderne“, seit 2017
  • Forschungsnetzwerk „Cambridge New Habsburg Studies Network“, seit 2016
  • Arbeitskreis „Study Group on Eighteenth-Century Russia” (SGECR), seit 2016
  • Arbeitskreis „Apparences, Corps et Sociétés" (RIG-ACORSO), seit 2016
  • Arbeitsgruppe „Raum und Materialität“, Forschungsschwerpunkt Historische Kulturwissenschaften (FSP HKW), Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2013–2015
  • Arbeitsgruppe „Intermedialität“, Sonderforschungsbereich 434 „Erinnerungskulturen“, Justus-Liebig-Universität Gießen, 2002 – 2008
  • International Scholarship, Bilateral Partnership Programme of the Giessen University, Germany and the Kazan State University, Russia, 10/1995—02/1996

Projects

Projekte

Current Projects
  • DFG-Projekt „Forschungsinfrastruktur für digitale Editionen historischer Reiseberichte. Entwicklung und Aufbau einer modularen Plattform zur digitalen Edition, komplexen inhaltlichen Erschließung, Analyse und Visualisierung historischer Reiseberichte" (10/2021—09/2024), Projektmitarbeiterin, IOS Regensburg
  • „Kulturpoetik der Eleganz: Zur Ästhetisierung des Lebens im 19. Jahrhundert“ (laufendes Habilitationsvorhaben)
  • BKM-Projekt „Zwischen Estland und der Welt. Mobile Lebenswege und globale Verflechtungen des Familiennetzwerkes Krusenstern-Kotzebue, 1790—1860“ (06/2021—05/2023), Projektleitung (zs. M. Klaus Gestwa), Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde und Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft, Universität Tübingen
Completed Projects
  • Tandem-Projekt „Travel, Exile, and Power: The Limits of Europe in the French Revolutionary Era” (9/2019—6/2020) in Kooperation mit Gregory Afinogenov, Georgetown University, Washington DC
  • “Aestheticization of Life and Cosmopolitan Modernity: The Poetics of Elegance in the Long 19th Century” (2016—2018), eigenes Forschungsvorhaben, Queen Mary University of London
  • BKM-Projekt „Zirkulation von Nachrichten und Waren. Zum Transfer moderner urbaner Lebensformen in der deutschsprachigen belletristischen Presse in Böhmen und Ungarn, 1815—1848" (10/2013—12/2015), Projektleitung (zs. m. Klaus Gestwa und Reinhard Johler), Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde und Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft, Universität Tübingen
  • Verbundprojekt (Vorbereitung eines FOR-Antrages) „Palastsachen: Dinge in Räumen und Praktiken frühneuzeitlicher Höfe“ (2013—2015), Koordinatorin und Mitantragstellerin, Forschungsschwerpunkt Historische Kulturwissenschaften (FSP HKW), Universität Mainz
  • Interdisziplinäre Doktorandengruppe „Raum und Herrschaft: Stadt und Garten als Kommunikations-, Disziplinierungs- und Wissensraum in Europa“ (02/2010—12/2012), Koordination und eigenes Forschungsvorhaben, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • DFG-Projekt „Von der ‚Aufklärung’ zur ‚Unterhaltung’: Literarische und mediale Transformationen in Deutschland zwischen 1780 und 1840“ (2007—2010), Projektmitarbeiterin, Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Sonderforschungsbereich 434 „Erinnerungskulturen“, Teilprojekt „Andenken und Eingedenken. Ein ästhetisch-soziales Wechselspiel zwischen poetisierten Gärten und Interieurs“ (2003—2008), Projektmitarbeiterin, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • „Heterotopien. Studien zur Gartengestaltung im Russland des langen 18. Jahrhunderts“ (2009), Dissertation, Justus-Liebig-Universität Gießen

Teachings

Winter term 2022/23
  • „Weltreisen und Weltwissen: Außereuropäische Topografien in den deutschsprachigen Reisebeschreibungen des 19. Jahrhunderts“, Proseminar, Universität Tübingen

Presentations

2024
  • Zum Einsatz von GPT-4 für NER: Ein Experiment anhand historischer Reisetexte. Workshop Generative KI, LLMs und GPT bei digitalen Editionen. DHd 2024 Quo Vadis DH (DHd2024) (Zusammen mit Jacob Möhrke und Sandra Balck). Universität Passau, Passau, 27.02.2024.
    More about the presentation
2023
  • Digitale Editionen historischer Reiseberichte: Der Kreislauf historischer Informationen. „Digital Humanities Day“ des „Forums für Digital Humanities Leipzig“ (FDHL) (Zusammen mit Sandra Balck und Jacob Möhrke). Universität Leipzig, Leipzig, 04.12.2023.
    More about the presentation
  • August von Kotzebue und der Pazifik: Reiseberichte von Benjowsky, Forster und Krusenstern. Tagung „XII. Kotzebue-Gespräch/Kotzebue-kõnelused XII“ Estnische Musik- und Theaterakademie Tallinn in Kooperation mit der Bibliothek der Universität Tartu, Tallinn, 06.10.2023.
  • „Historische Reiseberichte öffnen: Textauszeichnung, Datenmodellierung und Visualisierung“. Einführungsvortrag zum gleichnamigen Workshop des DFG-Projekts „Forschungsinfrastruktur für digitale Editionen historischer Reiseberichte“ Leibniz–Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS), Regensburg, 20.07.2023.
    More about the presentation
  • Amalie Berg (Caroline Ludecus, 1755-1827): Eine Schriftstellerin in Weimar zwischen Hofleben und Frauenverein Goethe- und Schiller-Archiv, Weimar, 25.05.2023.
2022
  • “Wir haben so viele an Bord, die gerne die Forsters der Russischen Expedition seyn mögten” – Adam Johann von Krusenstern und August von Kotzebue in ihrem Verhältnis zu Georg Forster.. Kolloquiums der Georg-Forster-Gesellschaft Univeristät Kassel, Kassel, 19.11.2022.
    More about the presentation
  • Eine Professorenreise aus Aarau nach Kazan im frühen 19. Jahrhunderts als Herausforderung für die Digital Humanities: Wie kann man sie darstellen? Wie kann man sie erforschen?“ (zus. mit Hermann Beyer-Thoma). Oberseminar „Geschichte Russlands und Ostmitteleuropas in der Vormoderne“ Ludwig-Maximilians-Universität München, online, 10.11.2022.
  • Aestheticization of Life: The Poetics of Elegance in the Long 19th Century. Workshop "Kulatý stůl se stipendistkami" Ústav pro českou literaturu AV ČR, Prag, 25.10.2022.
  • Amalie Bergs „Die Reise ins Bad“ als Fortsetzungserzählung im „Freimüthigen“ 1808. XI. Kotzebue-Gespräch “August von Kotzebue: Herausgeber und Journalist” Eine Veranstaltung der Estnischen Musik- und Theaterakademie und des Zentrums Preußen–Berlin der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften., Berlin, 07.10.2022.
    More about the presentation
  • "Zwischen Estland und der Welt: Mobile Lebenswege und globale Verflechtungen des Familiennetzwerks Krusenstern-Kotzebue, 1790-1860". Kolloquium Osteuropäische Geschichte Universität Basel, Departement Geschichte, Basel, 27.04.2022.
2021
  • "Die Imaginäre Gemeinschaft der ‚Eleganten Welt‘ und ihre Medien um 1800". Conference "Literature, the Arts, and the Transformation of the Public Sphere, 1715-1815" Universität Bonn, University of St Andrews (GB), Bonn, 08.12.2021.
  • „Zwischen Estland und der Welt: Wirkungspotenzial der Familiennetzwerke am Beispiel der Expeditionen von Otto von Kotzebue“. Online-Konferenz “Entdecken, Vermessen Ordnen. Expeditionen im langen 19. Jahrhundert” Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg, 17.11.2021.
    More about the presentation
  • „In der Welt unterwegs: Expeditionen und Reiseberichte Wilhelm, Otto und Moritz von Kotzebues im Spiegel ihrer Korrespondenz mit dem Vater“ (zus. m. Alexander Ananyev). INternationale Tagung "X. Kotzebue Gespräch / Kotzebue-kõnelused X" Akademische Bibliothek der Universität Tallinn, Estnische Musik- und Theaterakademie, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Tallinn, 08.10.2021.
  • „Die Sache der Zarin: Landschaftsgarten als Erinnerungsort in der Gartenkultur des Imperialen Russlands“. Tagung „Über Gärten im Gespräch: Wechselwirkungen zwischen Landschaftsgärten des 18. und frühen 19. Jahrhunderts in Mittel- und Ostmitteleuropa“, 9.-11.09.2021 Dessau-Wörlitz-Kommission, Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Dessau-Wörlitz, 10.09.2021.
  • „Konversationsprosa eleganter Welt: Formationen neuständischer Vergesellschaftung in dem Erzählwerk von August und Emilie von Binzer (A.T.Beer)“. Internationale Tagung „Adel im Vormärz“ Bibliothèque nationale du Luxembourg in Kooperation mit der Universität Stuttgart und dem Forum Vormärz Forschung, Luxembourg, 17.07.2021.
  • “Shaping imagined audiences through cultural consumption: On the competition of local models for transregional media praxis developed in Stuttgart, Leipzig, and Weimar”. 9th ESPRit-Conference „Periodical Formats in the Market: Economies of Space and Time, Competition and Transfer“ European Society for Periodical Research (ESPRit), Ruhr University of Bochum, online, 15.06.2021.
    More about the presentation

Cookie settings

In addition to technically necessary cookies, this website also uses cookies whose purpose is to analyze website access or personalize your user experience. You can revoke your consent to their use at any time here. More information on the cookies used in detail and your right of revocation can be found in the privacy policy.
Name Usage Duration
privacylayerStatus Agreement Cookie hint1 year
Name Usage Duration
_pk_idMatomo13 months
_pk_refMatomo6 months
_pk_sesMatomo30 minutes
_pk_cvarMatomo30 minutes
_pk_hsrMatomo30 minutes
_pk_testcookieMatomoEnd of session
Name Usage Duration
vimeoVimeo video embedding
youtubeYoutube video embedding